0 0

Schulungsbaustein 7+3 Arten der Verschwendung (Muda / Waste) Verwaltung

Artikelnummer: 02_ADMIN_08_7_plus_3_Arten_der_Verschwendung_Verwaltung_SB_Print_A4

Format A4, 45 Seiten, sw

Sofort lieferbar

Schulungsbaustein 7+3 Arten der Verschwendung (Muda / Waste) Verwaltung Leitfaden

Ist die Verwaltung schon perfekt? Oder gibt es noch Verbesserungspotenzial? Sehen lernen der Potenziale.

Kennen Sie dies? Immer wieder werden festgelegte Routinen, Abläufe nicht eingehalten… | Einfache Rechtschreibfehler in Kundenangeboten oder in wichtigem Schriftwechsel? | Einige Personen bearbeiten Vorgänge immer wieder fehlerhaft oder lückenhaft…| Immer wieder werden Prozesse ausgebremst, weil andere Dinge wichtiger sind… So die Dinge weiter laufen lassen?

In vielen Unternehmen schlummern bedeutende Potenziale. Insbesondere in der Verwaltung (den Büros, den indirekten Bereichen) werden viele „kleine Fehler, Unzulänglichkeiten, Korrekturen, Schleifen, Wiederholvorgänge, etc.“ als „normale Arbeit“ wahrgenommen, hingenommen. Diese Unzulänglichkeiten können bis zu 30% der täglichen Arbeitszeit ausmachen. Die Konsequenz ist ein gewisser Überhang an Personalkapazität oder über ein Ausweichmanöver in die Überstunden. Die verantwortungsvolle Führungskraft kann aber nicht an diesen Potenzialen vorbeigehen. 

Die Verschwendung („Muda / Waste“) gezielt entdecken und eliminieren: 7+3 Arten der Verschwendung. Die Verschwendung sehen lernen und dadurch 'unsichtbare' Verschwendung sichtbar machen!

Dieser Baustein ist die Grundlage zum Verstehen und Praktizieren der sog. Toyota Kreidekreisübung in der Verwaltung (im Büro). Ein oft (sträflich) vernachlässigter Baustein; nur mit diesem Baustein kann thematisiert werden, dass die oft bekannten Probleme nicht unter den Teppich gekehrt werden. Ein Schulungsbaustein zum Versachlichen von aufgedeckten Problemen und Ineffizienzen. Hiermit können Verbesserungspotenziale ohne große Emotionen angesprochen, thematisiert und systematisch bearbeitet werden. Ihr Betriebliches Vorschlagswesen (BVW / VVs) wird durch diesen Baustein zu neuem Leben erweckt. Eine Vielzahl von Verbesserungspotenzialen kann mit dieser neuen Sichtweise generiert werden.

Artikelbeschreibung: Die Verschwendung sehen lernen; 'unsichtbare' Verschwendung sichtbar machen! Die 7+3 Verschwendungsarten in der Verwaltung sind u.a.:

  • Überinformation / Überproduktion
  • Warten
  • Transport / Schnittstellen
  • Überbearbeitung / Over-Engineering
  • Unordnung
  • Bewegung
  • Fehler / Defekte / Nacharbeit
  • Ungenutztes Talent der Mitarbeiter (7+1), …

Stand der Technik ist, dass 7+3 Arten der Verschwendung im Büro thematisiert werden, um das Thema wirklich und griffig in der Verwaltung anpacken zu können.

Der Schulungsbaustein enthält die Definition von Verschwendung und viele Beispiele für die einzelnen Verschwendungsarten in der Verwaltung. Es gibt keinen sachlicheren, objektiveren, dynamischeren Weg im Rahmen von KVP / Lean in der Verwaltung, als das Konzept „Verschwendung“.

Mit diesem Wissen kann der Nutzer dieses Bausteins sich aufmachen, Verschwendung (Waste / Muda) im eigenen Bereich zu entdecken und zu thematisieren.

Hinweise:

  • Beinhaltet weiterhin eine Checkliste / Formular für den sog. „Office waste walk“ in dem jeweiligen Bestellformat (gedruckt)
Praxis-Tipp: Kombinieren Sie das Grundlagenwissen mit der pfiffigen Office-Waste-Walk Checkliste (Gemba-Walk). Nutzen Sie die Kreidekreis-Übung, um eine Vielzahl an Verbesserungsmöglichkeiten neu zu entdecken. Steigern Sie die Anzahl Ihrer Verbesserungsmaßnahmen auf deutlich über 10 umgesetzte Maßnahmen pro Mitarbeiter pro Jahr. Dann sind Sie auf dem richtigen Weg.