0 0

Lean Production Methoden zur Analyse und Optimierung (Download)

Artikelnummer: 01_PROD_02_Lean_Production_Methoden_zur_Analyse_und_Optimierung_TT

Format A4/A3, 100 XLS-Blätter, 100 Seiten, farbig

Sofort lieferbar

Lean Production Methoden zur Analyse und Optimierung

Lean Analysemethoden – Zentrale Methoden / Download Beratungsmethoden des Lean Manufacturing / Austaktung von Anlagen

Zielsetzung: Im Kern dieses Download-Bausteins stehen die wichtigsten Analyse- und Optimierungswerkzeuge des Lean Manufacturing. Die ausgewählten Optimierungstechniken (Lean Methoden) decken die typischen Aufgaben für die Optimierung gemäß Lean Management ab.

Der Download-Baustein stellt die wichtigsten Methoden und Tools in einer Master-XLS oder einem Master-PDF zusammen. Lean Analysemethoden, die von Beratern und Moderatoren immer wieder zum Einsatz kommen. Diese Werkzeuge sind die typischen Methoden / Verfahren, die professionelle Lean Berater in der Analyse und Optimierung einsetzen. Wir haben uns in der Auswahl auf die Methoden konzentriert, die nach unserer Erfahrung den größten Nutzen und die häufigsten Anwendungen im Rahmen von Lean Management in der Produktion haben.

Die einzelnen Methoden sind in diesem Master-Dokument zusammengefasst und oft mit Beispielen praktisch erläutert. Somit sollten, die oft sehr einfachen aber pfiffigen Methoden, sehr schnell durchschaut und bald in der eigenen Nutzung und Anwendung beherrscht werden. Hiermit können Sie wie die Profis arbeiten und wirklich unabhängig von Beratern werden. Die Methoden sind von allerhöchster Qualität.

Diese Inhalte werden praktisch für KVP / Lean Management dargestellt, der Anwendungsbereich umfasst n.u.E. die TOP 50 Analyse-Methoden für Lean Management Experten:

  • Überleitungs-Diagramm zur Darstellung des Nutzens von Lean Management in €
  • Die Fokussierung auf die wichtigsten Produkte im Rahmen der Optimierung;
  • Der Aufbau von detailliertem Prozesswissen; den Prozess exakt aufzunehmen und damit besser zu verstehen;
  • Das Verstehen von Berechnungen, Kennzahlen, Berechnungsgrößen;
  • Die Berechnung von Mengen, Zeiten, Kapazitäten; Austaktung von Montagelinien und Austaktungsdiagramm;
  • Die Reduzierung von Rüstzeiten, Umstellzeiten; die Analyse der Rüstzeiten;
  • Das wichtige Arbeiten mit Standards, Standard-Arbeitsblättern;
  • Die Analyse und Auslegung von mitarbeitergebundenen Prozessen (z.B. Montagen);
  • Das Erkennen von Engpässen;
  • Die Berechnung der „Taktzeit“; der Kundenbedarfsrate;
  • A3-Bericht (deutsch und english):
  • Lean Audit, 5S Audit;
  • Kaizen Workshop Planer, und vieles, vieles mehr.
  • Insgesamt mit den berechneten und gezeigten Beispielen mehr als 100 Seiten geballtes Optimierungs-Know-how

Umfang Download / Lieferumfang:

Der Download als KIT beinhaltet ca. 50 Lean Analyse-Methoden im  gewählten Format (Excel-Format (xlsx) oder als PDF-Format). Der Download beinhaltet daher 1 Masterdatei mit allen Optimierungsmethoden. Ein beschreibender Leitfaden (Taschenbuch der Lean Analysemethoden) ist in Arbeit und kann ab ca. Q02/2018 zusätzlich und gesondert bestellt werden.

Weitere Information: Uns ist kein Anbieter weltweit bekannt, der diesen Umfang an Beratermethoden in einer einzigen Datei zur Verfügung stellt. Im Grunde genommen brauchen Sie keine Lean Analysemethode mehr zu "googeln". Hier werden Sie zu 90% in einem Dokument fündig.
Praxis-Tipp: Wenn Sie zunächst Kosten sparen wollen, dann bestellen Sie sich das PDF-Dokument. Dieses wird Sie sicherlich schon begeistern. Um noch mehr Geld zu sparen empfehlen wir Ihnen dann das XLSX-Dokument. Dann können Sie sich das Abtippen und Basteln sparen. Teilweise sind komplexe Berechnungen von Lean Profis beinhaltet; hier brechen sich viele "Lean Amateure" die Finger. Deswegen schnell zugreifen.
Vielleicht überlegen wir es uns doch noch, diesen Satz an Optimierungsmethoden wieder streng geheim zu halten...

Wir wollen ja wirklich nicht angeben, aber folgende Analyse-Methoden, Lean Optimierungstechniken sind in 1 Dokument zusammengefasst:

  1. Darstellung eines Kennzahlenverlaufs über 12 Wochen
  2. Darstellung eines Kennzahlenverlaufs über 12 Monate
  3. Darstellung einer Kostenüberleitung Kosten und Einsparungen
  4. Darstellung einer Hebeldarstellung: welche Hebel haben wir um vom IST-Zustand zu verbessern
  5. Berechnung Kundenbedarfsrate (KBR; "Kunden-Taktzeit")
  6. Produkt-Mengen Analyse
  7. Produkt-Mengen Analysediagramm
  8. Prozess-Matrix
  9. Prozess-auf-einen-Blick Diagramm
  10. Teil Spaghetti-Diagramm
  11. ASME-ANALYSE, Materialflussanalyse Auswerteblatt
  12. ASME-ANALYSE, Materialflussanalyse, Aufnahmeblatt
  13. Ein-Seiten Darstellung Prozess-Zeiten und KBR-Berechnung
  14. ASME Zykluszeitanalyse und Vergleich gegenüber "Takt"
  15. ASME Aktivität Sampling Diagramm
  16. Zeitaufnahme Formular; Zykluszeitbestimmung
  17. Aktivitäten Blitzlichtaufnahme
  18. Zeitaufnahme Formular mit Layout
  19. Kapazitätsanalyse | Prozesskapazitätsanalyse
  20. Kapazitätsanalyse | Prozesskapazitätsanalyse ohne Rüsten
  21. Auslastungsanalyse | Austaktung Mitarbeiter gegenüber "Anlagen-Takt"
  22. Zykluszeitanalyse und Vergleich gegenüber "Anlagen-Takt"
  23. Austaktungsanalyse Montagelinie und Bestimmung Austaktungsgrad
  24. Standard Arbeitsblatt | Arbeitsstandard
  25. Standard Arbeit Kombinationsblatt
  26. <verschiedene Formate Arbeits-Standards>
  27. Standard WIP | Standard Umlaufbestand Berechnung
  28. Rüstzeitreduzierung | SMED Beobachtungs- und Analyseblatt
  29. Rüstzeitreduzierung | SMED Balkendiagramm
  30. OEE Berechnungsblatt
  31. OEE Berechnung 1 Linie mehrere Tage (kontinuierliche Messung)
  32. EPEI-Berechnung (Every part every interval)
  33. 5S Checkliste / 5S Abweichungsliste
  34. 5S Auswertung und 5S Kennzahl | 5S-Level Feststellung
  35. 5S Production Checkliste (Lean Institute Version)
  36. "5S Production Checkliste und Bewertung Kennzahl (Lean Institute Version)"
  37. Visuelle Kontrollen Definition
  38. Fehlervermeidung Arbeitsblatt
  39. A3 Problemlösung Toyota Vorlage
  40. A3 Problemlösung Toyota Vorlage (english template)
  41. Bewertung des IST-Zustandes der Lean Management Umsetzung | Lean Kompaktes Audit (Lean compact audit: LCA)
  42. Kompakte Bewertung des IST-Zustandes der Lean Management Methoden Nutzung
  43. Kaizen Workshop Zielvereinbarung
  44. Kaizen Workshop Vorbereitungscheckliste
  45. Kaizen Kalender | Workshop-Kalender
  46. Kaizen Zeitung Status
  47. Kaizen Fortschrittsbericht | Ergebnisse Vorher-Nachher
  48. Kaizen Fortschrittsbericht | Kennzahlenentwicklung während Workshop
  49. 1-Seiten-Bericht mit Kennzahlenmessung. Auf einen Blick Problem  Kennzahl und Maßnahmen
  50. Lean Deployment Plan | KVP-Projekt auf 1 Seite
  51. Kaizen Zusammenfassung Bericht
  52. Einfacher Kaizen Ergebnisbericht
  53. Kaizen Workshop Auswertung / Feedback
  54. Ergänzung weiterer Methoden hintenan
  55. Std Work TPM Inspektionsplan
  56. Std Work TPM Reinigungsplan

Haben Sie eine solche Zusammenstellung an Lean Optimierungsmethoden schon einmal gesehen? Wir nicht. Geschätzter Aufwand zum Zusammentragen und Erstellen, Austesten, Verfeinern dieses Satzes an mehr als 60 Optimierungsmethoden: mehr als 100 Manntage.