0 0

Best Practice OEE Berechnung und OEE Datensammelblatt (Download)

Artikelnummer: 01_PROD_18_OEE_Berechnung_Datensammelblatt

1 XLSX Datei, 5 Mappen, A4, farbig

Sofort lieferbar

Best Practice OEE Berechnung und OEE Datensammelblatt (Download)

Die OEE Berechnung  - ganz einfach nachvollziehen. Einfache Berechnung der Overall Equipment Effectiveness (OEE) bzw. Gesamtanlageneffektivität (GAE / GEFF).

Die Overall Equipment Effectiveness ist eine sehr, sehr wichtige und außerordentlich mächtige Kennzahl. Hiermit wird die Produktivität von Maschinen und Anlagen berechnet. Das Besondere: alle möglichen Verlustarten im Hinblick auf Maschinenproduktivität werden berücksichtigt.

Viele Unternehmen sind bei der anfänglichen, praktischen Nutzung der OEE sehr überrascht. Die oft berichteten Maschinenverfügbarkeiten, -effizienzen, -produktivitäten rauschen von schönen 98% in den Keller. Doch diese harte Landung ist wichtig, denn nur richtig berechnete Maschinenproduktivitäten mit allen möglichen Maschinenverlusten bilden ein klares Bild der Realität. 
Wenn Sie sich mit der OEE auseinandersetzen wollen, dann erfahren Sie mit diesem Download-Baustein:

  • wie die OEE berechnet wird und wie die OEE (im Industriestandard) richtig berechnet wird
  • wie die OEE anhand der drei Faktoren Verfügbarkeit * Performance * Qualitätsrate in der Praxis berechnet wird. 
  • Wie mit einem einfachen Excel-Blatt die OEE für eine Maschinen kompakt berechnet werden kann
  • Über ein Beispiel, wie die Faktoren zusammenhängen
  • Wie sich die Formel der OEE-Berechnung zusammensetzt
  • Wie ein einfaches Datensammelblatt aussieht, um dann die OEE kontinuierlich zu messen und zu berechnen

Sie können dieses Tool auch nutzen, um Ihre eigene, aktuelle OEE Berechnung mit diesem Excel-Blatt zu vergleichen.

Hinweise:

  • Der Download-Baustein beinhaltet insgesamt 1 elektronisches Dokument
  • Einfaches OEE-Berechnungsblatt für eine OEE-Berechnung
  • Einfaches OEE-Datensammelblatt zur mehrtägigen Dokumentation der OEE-Daten
  • Ein praktisches OEE vor-Ort-Datensammelblatt zur IST-Feststellung der Maschinenproduktivität über eine ganze Schicht (im 5-Minuten-Raster für eine Schicht von 480 Minuten)
  • sehr geeignet zum Aufzeigen der realen Verluste (Kurzstörungen, echte Rüstzeiten / Wechselzeiten, Pausenzeiten, etc.)
Praxistipp: Nutzen Sie das Aufschreibungsblatt für die OEE zur echten, wirklichen Bestimmung der Ausfälle, Kurzstörungen Ihrer teuren, kapitalintensiven Anlagen und Maschinen vor-Ort. Zeichnen Sie für eine Schicht exakt auf, was an der Maschine / Anlage passiert.